Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

27. Elite Fohlenauktion

 

Versteigerung am Samstag, 6. August 2022 ab 15:00  | Auktion beendet

Abgeschlossen | Präsenzauktion
Katalognummer: 32

Oaksville

Startpreis 5.000 EUR

 Bietschritte anzeigen

Aus dem Stamm 776: Ramiro, Calvados, Livello



Ogano Sitte - Casall - Cassini I


Dieser Inhalt ist nur ein Platzhalter.


Oaksville repräsentiert den Prototyp eines modernen Springpferdes. Der Darco-Sohn Ogano Sitte war auf internationalem Parkett unter Philippe Lejeune, BEL, erfolgreich. Zu seinen erfolgreichsten Nachkommen zählt Aganix du Seigneur/Jos Lansink, BEL.


Diadem brachte das Spitzenfohlen Come together. Undine II ist Schwester des gekörten Capo Cassione/ 1.60 m-erfolgreich mit Charlotte Bettendorf, LUX, und von Aluta v. Aloube Z/1.55 m mit Tobias Meyer und Wolfgang Puschak. Jacara ist Schwester von zwei 1.40 m-erfolgreiche Springpferden. Aus dem Stamm 776: die Vererber Ramiro, Acorado I und II, Lordanos, Levisonn, Calvados I und II, Landos I und II, Livello, Lord Incipit.


Dieser Text wurde maschinell mit Google Translate übersetzt. Wir garantieren nicht für eine vollständige und fehlerfreie Übersetzung, ebenso schließen wir eine Haftung bei fehlerhaften Informationen aus.